Fon +41 55 4127976
Fax +41 55 4127977

Verpackungssysteme
Umreifung & Ladungssicherung

Geschaeftsbedingungen (AGB)

Mindestbestellmenge:

Die Mindestbestellmenge betraegt fuer jeden Artikel 1 Verpackungseinheit bzw. die kleinste in der Preisabstufung aufgefuehrte Abnahmemenge.

Gewaehrleistung:

Eine Gewaehr fuer die Eignung unserer Produkte fuer den vom Kunden beabsichtigten Verwendungszweck kann nicht uebernommen werden. Gebrauchsanweisungen, Empfehlungen sowie Vorschlaege unserer anwendungstechnischen Beratung werden nach bestem Wissen auf Grund der Erfahrungen in der Praxis abgegeben. Sie sind jedoch unverbindlich und befreien den Kaeufer nicht von eigenen Versuchen und Pruefungen. In keinem Fall kann aus Ihnen eine Haftung fuer Schaeden oder Nachteile, auch in Bezug auf etwaige Schutzrechte Dritter hergeleitet werden.

Retoursendungen - Maengel:

Grundsaetzlich akzeptieren wir keine Warenruecksendungen ohne vorherige Absprache. Ruecksendungen ohne vorherige Benachrichtigung werden von uns nicht angenommen. Beanstandungen werden nur beruecksichtigt, wenn Sie binnen 8 Tagen nach Empfang der Ware geltend gemacht werden. Bei von uns anerkannten Maengeln wird die Ware zurueckgenommen und nach unserer Wahl entweder Ersatz geleistet oder der Gegenwert verguetet. Weitergehende Ansprueche koennen nicht geltend gemacht werden. Schadenersatzansprueche des Kaeufers auf Grund von Maengeln, wegen Lieferungsverzuges oder aus sonstigen Rechtsgruenden sind ausdruecklich ausgeschlossen.

Abschlusspreise:

Bitte verlangen Sie fuer Abschlussauftraege, Grossbezuege und Sonderanfertigungen eine Offerte. Guenstigere Preise senken Ihre Verpackungskosten. Die im Rahmen von Jahresabschluessen oder Terminauftraegen vereinbarten Preise unterliegen der "Hausse- und Baisse-Klausel" und koennen auch kurzfristig der jeweiligen Marktlage angepasst werden. Es werden die Preise fakturiert, die bei Versendung der Ware oder einzelner Teillieferungen gelten. Abschluesse oder Terminauftraege sind bezueglich Mengen- und Zeitrahmen verbindlich. Nicht bezogene Mengen werden nach vorheriger schriftlicher Ankuendigung einen Monat nach Ablauf des Abschlusses geliefert.

Transporte - Mengendifferenzen:

Bitte lassen Sie Transportschaeden und Mengendifferenzen sofort bei Empfang der Warenlieferung vom Transporteur bestaetigen. Fuer spaeter gemeldete Transportschaeden und/oder Mengendifferenzen kann keine Haftung uebernommen werden.

Lieferung:

Die Warenlieferung erfolgt generell unfrei ab Nicopac-Lager auf dem guenstigsten Transportweg. Verlangte Express-Zustellungen werden separat fakturiert. Der Mindestauftragswert betraegt fuer jede Bestellung CHF 50.--

Mehrwertsteuer:

Alle unsere Preise sind Netto-Preise in CHF und verstehen sich exkl. MWST. Die Mehrwertsteuer wird auf den Fakturen offen ausgewiesen.

Zahlungskonditionen:

30 Tage netto ab Faktura-Datum. Unberechtigte Abzuege werden in jedem Fall nachbelastet. Wir akzeptieren keine WIR-Buchungsauftraege. Mahnungs- und Inkassogebuehren fuer verfallene Rechnungen werden dem Kunden in Rechnung gestellt.

Eigentumsvorbehalt - Erfuellungsort:

Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollstaendigen Bezahlung Eigentum von Nicopac. Erfuellungsort und Gerichtsstand ist fuer alle Ansprueche und/oder allfaellige Differenzen das Rechtsdomizil des Verkaeufers, d.h. Einsiedeln.

Preis- und/oder Konstruktionsaenderungen bleiben jederzeit vorbehalten!
© Copyright by Nicopac - K. Schmid, 31.12.2014